Zahnarztpraxis Dr. Brenner
  NOTDIENST
   

Vollkeramikversorgungen

InlaysInlays, Onlays, Veneers mit dem CEREC 3D Verfahren. Alte Amalgam-, Kunststoff- oder Goldfüllungen können seit ca. 20 Jahren mittels der hochpräzisen Methode des CEREC 3D-Verfahrens zahnsubstanzschonend wiederhergestellt werden.

In einer einzigen Sitzung und ohne Silikonabformung, werden die ganze Zahnreihe und die gegenüber liegenden Zähne mit einer hochauflösenden Mundkamera aufgenommen. Dann wird die Keramikversorgung extrem passgenau mittels perfekter Software konstruiert und gefräst, danach im Zahn hochwertig verklebt. Kleine Zahnfehlstellungen, Zahnlücken und Zahnverfärbungen können mit sog. Veneers, einer Art Keramikverblendschale, sehr zahnsubstanzsparend korrigiert werden. Nachdem nur wenig von dem zu verschönerndem Zahn abgetragen wurde, wird ein Abdruck genommen, der als Vorlage für das Veneer dient.

In einer 2. Sitzung wird der Zahn angerauht und die hauchdünne Keramikschale aufgeklebt. Alle Keramikversorgungen halten bei entsprechender Nachsorge und Mundhygiene äußerst lange.

Unser Tipp: Lassen Sie sich persönlich beraten, wie diese sehr substanzsparenden Keramikversorgungen Ihre gesamte Mundsituation optimieren und Ihr Wohlgefühl steigern. Das Zauberwort heißt "Minimalinvasive CEREC 3D-Technik".

 

Unsere Spezialgebiete: Implantologie, Cerec 3D, Lachgassedierung, Keramische Vollrestaurationen, Prophylaxe, Ganzheitliche Zahnheilkunde, Amalgamalternativen, Fissurenversiegelung, Zahnersatz, Prothetik, Vollkeramik, Komposit, Veneers, Bleaching, Mundkamera, Endontontie, Airflow, Zahnfleischbehandlung, Kinderbehandlung, Funktionsdiagnostik, Elektroakupunktur, Parodontologie

Zahnarzt Dr. Hans-Peter Brenner, Weberstr. 17, 89343 Jettingen-Scheppach, Telefon 08225-2431

Datenschutz | Impressum